Rheinpfalz: „Schnee verweht zahlreiche Spiele im Bezirk“

Vom Schnee verweht wurden am Wochenende etliche Spiele im Bezirk Westpfalz Süd. „Insgesamt mussten 16 Begegnungen abgesagt werden“, meinte Klassenleiter Walter Morgenthaler.

[…]

Wichtig war der Punkt für den TTC Saalstadt im Auswärtsspiel gegen den TTC Riedelberg 2 in der Bezirksklasse West. Mit dem nun elften Punkten haben die Saalstädter den Anschluss an das Mittelfeld wieder hergestellt. Nur zwei Punkte trennen den Dino der Liga vom Tabellensechsten VT Contwig.

Nach einem ausgeglichenen Auftakt konnten sich die Saalstädter vermeintlich vorentscheidend auf 7:5 absetzen. Dass es doch nicht zum doppelten Punktgewinn reicht, hatte das Sextett aus Saalstadt dem Riedelberger Michael Matheis zu verdanken. Er setzte sich mit 11:9 gegen Offensivspieler Gerhard Weis durch und startete eine Serie für die Riedelberger. Die nachfolgenden Spiele im hinteren Paarkreuz entschieden die Riedelberger, die ohne Alexander Spies und Christian Eitel antraten, für sich und gingen mit einer 8:7-Führung ins abschließende Doppel.

Den wichtigen achten Punkt sicherte das Duo Gerhard Weis/Jens Vollmer. Weis und Vollmer sorgten neben zwei Doppelpunkten auch mit je zwei Einzelerfolgen fast im Alleingang für das Remis der Saalstädter.

[…]

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Schreibe einen Kommentar