Protokoll zur Generalversammlung 2004

Top 1 – Begrüßung

Karl Kern begrüßt die anwesenden Mitglieder und bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme.

 

Top 2 – Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden Karl Kern

Der 1. Vorsitzende berichtet über das vergangene Spieljahr der aktiven Mannschaften und gibt die Platzierungen bekannt:

1. Mannschaft: Meister in der Kreisliga mit 42:2 Punkten (herzlichen Glückwunsch!!!)
2. Mannschaft: Belegte den 5. Platz in der Kreisliga
3. Mannschaft: Belegte den letzten Platz in der Kreisklasse A
Jugendmannschaft: 4. Platz
Schülermannschaft: 8. Platz
Mädchenmannschaft: Letzter Platz (wird abgemeldet!)

Weiterhin bedankt sich Karl Kern bei den Jugendleitern Ralf Mandel und Karl-Heinz Kiefer, sowie bei den auswärtigen Spielern.

Desweiteren berichtet er über diverse abgeschlossene Termine.

Sa. 31.05.2003 „Wutzeesse“
Sa. 03.08.2003 Sommernachtsfest
Sa. u. So. 4. – 5.10.2003 Grumbeeremarkt
Fr. 19.12.2003 Weihnachtsfeier Jugend
Sa. 20.12.2003 Weihnachtsfeier Aktive
So. 28.12.2003 Winterwanderung zu Dieters Bierstube

 

Top 3 – Tätigkeitsbericht des Kassenwarts

Steffen Mattil berichtet über Ein- und Ausgänge im Geschäftsjahr 2003/04.

Top 4 – Bericht der Kassenprüfer

Matthias König und Gerd Kiefer informieren die anwesenden Mitglieder über ein korrektes und sauberes führen der Geldgeschäfte.

Top 5 – Bericht des Jugendtrainers

Ralf Mandel berichtet über den Trainingsfleiß der Jugend- und Schülermannschaften (ca. 10 Personen immer anwesend). Nächstes Jahr gibt es nur noch eine Jugendmannschaft. Die Mädchenmannschaft wird auf Grund des Interessenmangels vom Spielbetrieb abgemeldet.

 

Top 6 – Entlastung der Vorstandschaft.

Einstimmig.

 

Top 7 – Aussprache zu den Berichten

Es wurden Anfragen zum Grumbeeremarkt gestellt und vom ersten Vorstand ausgiebig erklärt und beantwortet.

Zum Thema Jugendarbeit im Verein wurde die Frage gestellt : „Solls so weitergehen“!? Gemeint war, ob es normal sei das innerhalb eines ganzen Jahres so viele Spieler aufhören. Darauf gab es keine Antwort es wurde vorgeschlagen, mehr Werbung für junge Spieler zu tätigen.

Erklärungsversuche von Vorstand und Ausschussmitgliedern gegenüber der Anfrage von Gerhard Weis, bezüglich den Rücktritten des 2. Vorsitzenden Karl-Heinz Kiefer und des Schriftführers Rainer Stephan. Jedoch konnte nicht genau geklärt werden warum die beiden langjährigen Vereinsmitglieder ihre Ämter niedergelegt haben.

 

Top 8 – Wahl des 2 Vorsitzenden und des Schriftführers

Vorschlag für den Posten des 2. Vorsitzenden: Michael Ratka

Vorschlag für den Posten des Schriftführers: Jens Meyer

Wahlteilnehmerzahl: 25 Personen

  2.Vorsitzender Schriftführer
Ja 17 22
Nein 1 /
Enthaltung 7 3
Gewählt ja/ nein Ja Ja
Amt angenommen Ja/nein Ja Ja

 

Top 9 – Satzungsänderung

Die Änderung des §23 wurde nach Aufforderung von der Generalversammlung einstimmig anerkannt.

 

Top 10 – Verschiedenes

Ehrung der ersten Mannschaft durch den 1. Vorsitzenden Karl Kern, die sich in Form von zwei 10 € Münzen (Sonderprägung von Fußball WM 2006) pro Spieler vollzog.

Ehrung für 25 Jahre Teilnahme am aktiven Spielbetrieb für Matthias König und Rainer Stephan.

Vorschau:
Sa. 19.06.2004 „Wutzeesse“ 18.00 Uhr
Sa. 26.06.2004 25 Jahre TTC Hettenhausen 19.00 Uhr
Sa. 17.07.2004 Einladung der 1. Mannschaft  zur Meisterschaftsfeier ab 18.00 Uhr
Sa. 07.08.2004 Sommernachtsfest 18.00 Uhr
Sa. 18.12.2004 Weihnachtsfeier 19.00 Uhr
So. 02.01.2005 Winterwanderung 09.30 Uhr

Samstagsspiele: Die Samstagsspiele werden ab der nächsten Runde um 20.00 Uhr beginnen.

Vereinsmeisterschaften: Sie finden am 22.08.04 um 9.30 Uhr statt.

Mannschaftsmeldung: Die Mannschaftaufstellung für die kommende Runde wurde besprochen und die Mannschaften wurden aufgestellt. Außerdem wurde vorgeschlagen einen siebten Mann in die 1. und 2. Mannschaft zusätzlich auf zustellen, dies wurde abgelehnt somit ergibt sich das in der kommenden Runde in der 3. Mannschaft 11 Spieler spielen.

Schreibe einen Kommentar